Eselwanderung / Kräuterführung

Wandern Sie mit den Eseln im naturgeschützten Fauna-Flora-Habitat-Gebiet Oberhinkofen bei Regensburg und lernen Sie zugleich unsere oberpfälzer Wildkräuter und die geschützte Gelbbauchunke kennen. Ihr Lebensraum wird in der Oberpfalz mit Hilfe verschiedener Umweltbehörden geschützt.
Welchen mystischen Zauber verbarg das Eisenkraut früher und wie verwenden wir es jetzt in der modernen Medizin?
Wie erkenne ich die wilde Möhre und warum waren gerade die bitteren Kräuter für Hildegard von Bingen so wichtig?
Während der Eselwanderung werden Ihnen die Esel und die Kräuter vertraut, denn ich führe Sie mit vielseitigen und anschaulichen Erklärungen in das Wesen der Esel ein und biete eine fachkundliche Kräuterführung.

Je nach Jahreszeit besteht die Möglichkeit besondere Höhepunkte in der Natur dazu zunehmen, wie Holunderblütenernte, Lindenblütenernte oder Holunderbeerenernte.
Zur Einstimmung erwartet Sie bei mir ein besonderes Getränk aus Kräutern.

Termine 2022:
März:
12.03
26.03
April:
02.04
09.04
Gründonnerstagswanderung
mit “Was haben die Kräuter der Gründonnerstagssuppe auf sich”

Mai:
07.05

Juni:
11.06
18.06
25.06
Juli:
02.07
09.07
16.07

Weiter Termine auf Anfrage, diese sind auch wochentags und in den Ferien möglich. Wanderungen im Winter finden regelmäßig statt, wir schauen uns dabei die Winterfrüchte im Wald und die Bäume genauer an. Bitte fragen Sie die Termine einfach bei mir an.
Bitte wetterangepasste Kleidung, Wanderschuhe und evtl. Brotzeit mitnehmen. Teilnehmerzahl: 4-6 Personen.

Die Coronaregeln können wir einhalten, ich gehe mit kleinen Gruppen, mit der Familie oder auch mit zwei Personen.
Preise und Dauer:
Preise:

Erwachsene: 30,00€
Kinder: 15,00€
Gruppenpreis und Familienpreis auf Anfrage

Dauer:

ca. 3,5 Stunden
Termine nach Vereinbarung

Wir, die Esel Lora und Vitus, und ich freuen uns auf Sie, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

2 Gedanken zu „Eselwanderung / Kräuterführung“

  1. Liebe Lydia, in Erinnerung und immer noch aufgetankt mit positiver Energie möchte ich mich nochmal für den tollen Vormittag am Samstag mit dir und den beiden lieben Lora und Vitus bedanken. Für uns war es ein besonderes und sehr erdendes Erlebnis mit vielen tollen Informationen und Impulsen für unser Leben. Ich finde es wirklich sehr schön und bewundernswert mit welcher Hingabe du das machst, was du machst, man kann die Leidenschaft und Liebe dabei spüren und für sich selbst als Anregung mitnehmen.

    bestimmt bis ganz bald wieder

    Simone

  2. Hallo meine liebe Lydia ,
    Wir möchten uns alle nochmal ganz herzlich bei dir für den wundervollen Samstag bedanken.
    Es war einfach nur großartig . Kaum zu glauben, wie erholsam und idyllisch doch so eine KräuterWanderung mit Eseln sein kann, wir haben es von Anfang bis Ende in vollsten Zügen genossen.
    Vor allem nach so einer Zeit des Wandels aufgrund corona hat es uns gut getan , einfach nur die wunderschöne Natur zu geniessen, zu wandern , deinen Kenntnissen der Kräuter zu lauschen und die Ruhe der Esel zu spüren. Das Picknick war toll dazwischen und das lauschige Plätzchen perfekt dafür ausgewählt. 🙂
    Deine Esel Lora und Vitus sind nicht nur sehr schlau , sondern auch geduldig und sooo süß. Man merkt , wie sehr du sie liebst und sie dir vertrauen.
    Es ist ein wunderschönes , einmaliges Erlebnis und ich kann wirklich nur jeden raten, das auszuprobieren.
    Wir kommen sicherlich wieder.
    Vielen lieben Dank nochmal.

    Bea & Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.